Strahl- und Beschichtungswerk

a

a

a

a

a

a

a

a

Leistungsspektrum im Überblick

Sweep- und Spotstrahlen

Strahlentrostung mittels Druckluft-Strahlen nach genormten Reinheits- und Rauhigkeitsgraden

Glasperlen-Strahlen von Edelstahl und anderen Metallen

Applikation von organischen Beschichtungen auf Stahl nach DIN EN ISO 12944, Teil 1-9, der ZTV-ING Teil 4, Abschnitt 3 sowie nach aktuellen Beschichtungsvorschriften.

Duplexbeschichtungen

Feuerverzinkungen nach DIN EN ISO 1461 sowie der DASt-022 Richtlinie in Kooperation mit einem Partnerunternehmen

Pulverbeschichtungen in Kooperation mit einem Partnerunternehmen

Verpackung

Transport und Logistik


Unser Fachpersonal ist neben der Applikation von klassischen Beschichtungssystemen ebenso darauf geschult, diverse Spezialbeschichtungen auszuführen, die besonderen Anforderungen genügen müssen. Dies können neben chemischen oder mechanischen Einflüssen auch Beanspruchungen durch Dauerwasserbelastung sein oder zertifizierte Spezialbeschichtungen beispielsweise für den Trinkwasserbereich. Grundsätzlich kommen für alle metallischen Untergründe ausschließlich Beschichtungsstoffe namhafter Hersteller zum Einsatz.

Durch die Möglichkeit in unserem Beschichtungswerk in Duisburg auch am Wochenende oder im Mehrschichtbetrieb zu arbeiten, können wir Ihnen ein besonders hohes Maß an Flexibilität bieten.


Expertise und Equipment

Wir beschäftigen hochqualifizierte Spezialisten für technisch anspruchsvolle Strahl- und Beschichtungsarbeiten. Unser Führungspersonal besteht aus staatlich geprüften Korrosionsschutztechnikern, die teilweise eine Zusatzausbildung als FROSIO Inspector Level III absolviert haben. Die operativen Mitarbeiter besitzen u.a. den Korrosionsschutzschein (KOR-Schein) oder weitere relevante Fortbildungen des Bundesverbandes Korrosionsschutz e.V.

Unsere Arbeitsprozesse sind ausschließlich an den Erfordernissen unserer Kunden ausgerichtet, damit Qualität, Stand der Technik, Termintreue, Flexibilität und Partnerschaft tagtäglich „gelebt“ werden und wir uns an diesen Kriterien messen lassen können. Auch für eine kurzfristige Bearbeitung Ihrer Bauteile finden wir immer adäquate Lösungen.

Deshalb sind wir für eine Vielzahl von Unternehmen aus den Bereichen Stahl- und Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Maschinenbau, Bau, Energie und vielen weiteren Branchen eine der ersten Adressen für die Oberflächenvorbereitung sowie die Applikation von anorganischen und vor allem organischen Beschichtungssystemen in unserem stationären Strahl- und Beschichtungswerk.

Hier einige Eckdaten zu unserer Leistungsfähigkeit in unserem Werk in Duisburg:

Hallenfläche 4.000 m²

Krankapazität 20 t und 7,5 t

Freistrahlbereich (22,50 x 30,00 m)

Durchlaufstrahlanlage bis zu einer Breite von 1,50 m

Glasperlenstrahlanlage

Stapler 7 t und 3,5 t

Airless-Spritzgeräte

Unser Fachpersonal führt die Arbeitsschritte wie Oberflächenvorbereitung – in der Regel Strahlentrostung bzw. Sweepen verzinkter Stahlbauteile – sowie die spezifizierten Beschichtungen mittels Airless-Spritzen aus und übernimmt auf Wunsch ebenso die Verpackung wie die Durchführung der Verladung. Mit unserem 26 t-LKW mit Kranaufbau und 7,5 t-LKW mit Ladeboard sind wir in der Lage, Sie beim Transport Ihrer Bauteile logistisch zu unterstützen.

Projekte im Strahl- und Beschichtungswerk

Riesenradstütze
strahl-und-beschichtungswerk
Wellbleche
strahl-und-beschichtungswerk
Silo
strahl-und-beschichtungswerk
Dampflok
strahl-und-beschichtungswerk
Personenwaggon
strahl-und-beschichtungswerk
Brückenunterkonstruktion
strahl-und-beschichtungswerk
Anker
strahl-und-beschichtungswerk
Schienenbus
strahl-und-beschichtungswerk