Korrosionsschutz

Korrosionsschutz_Portfolio_3

Korrosionsschutz_Portfolio_2

Korrosionsschutz_Portfolio_1

LKW_Gerhard-Schmitz

Korrosionsschutz

Der ehemalige Normen-Papst van Oeteren sagte schon „Korrosionsschutz beginnt am Reißbrett“. Da die korrosionsschutzgerechte Gestaltung aus unterschiedlichsten Gründen nicht immer herzustellen ist, müssen Stahlkonstruktionen vor Korrosion geschützt werden.

Grundsätzlich erbringen wir unsere Leistung unter Zugrundelegung der DIN EN ISO 12944 sowie gemäß den Technischen Datenblättern der Beschichtungsstoffhersteller. Die Untergrundvorbereitung nimmt hier eine Schlüsselstellung ein.

Zur Untergrundvorbereitung zählen u. A.:

  • Strahlentrostung
  • Handentrostung
  • Höchstdruckwasserstrahlen
  •  

    Neben der Art der fachgerechten Untergrundvorbehandlung ist die Auswahl des geeigneten Beschichtungssystems und das entsprechende Verarbeitungsverfahren von großer Bedeutung.

    Die Applikation der Beschichtungsstoffe erfolgt mittels Rolle, Pinsel und im Airless- Verfahren. Wir verarbeiten unterschiedliche Beschichtungen wie folgt:

  • Grundbeschichtungen
  • Zwischenbeschichtungen
  • Deckbeschichtungen
  • Brandschutzbeschichtungen
  • Tankinnenbeschichtungen
  • Projekte Korrosionsschutz